Sublimation

Sublimation - Was ist das?

Das Sublimationsverfahren ermöglicht die Herstellung von individuell bedruckten Werbe- und Geschenkartikeln in überwältigender Qualität.
Es gibt keine Mindeststückzahl, Unikate und Serien lassen sich mühelos produzieren.

Wir erweitern Stück für Stück unser Sortiment im Sublimationsdruck. Jeder neue Artikel wird allerdings vor Verkauf erst auf Herz und Nieren getestet.

Die Vorteile

  • Ideal für personalisierte Einzelstücke und kleine bis mittlgroße Serien

  • Keine Vorkosten für Film- und Sieberstellung wie z.B. beim Siebdruck

  • Nicht spürbares Druckbild

  • Ergebnisse in überragender Fotoqualität

  • Geeignet für Keramik, Textil (Polyester), Aluminium, Glas, Holz, Kunststoff u.v.m.

Bei diesem Verfahren wird spezielle Sublimationstinte mit einem speziellen Tintenstrahldrucker auf ein Trägerpapier gedruckt.
Der Ausdruck wird dann auf dem zu bedruckenden Artikel positioniert und mit einer Transferpresse verpresst. Hierdurch dampfen die Farbstoffe der Tinte in die Oberfläche des Artikels ein.
Damit der Artikel die Tinte in seine Oberfläche aufnehmen kann, benötigt er eine polymere Beschichtung (meistens Polyester). Auch Textilien können mit Sublimationstinte bedruckt werden; wir empfehlen dafür Stoffe aus 100% atmungsaktivem Polyester. Baumwolle kann die Farbpigmente nicht fixieren und eignet sich daher nicht für das Sublimationsverfahren.
Da Sublimationstinten keine starke Deckkraft aufweisen, wird idealerweise auf weiße Oberflächen transferiert, aber auch farbige Untergründe wie z.B. graue oder pastellfarbene Shirts können per Sublimationsverfahren bedruckt werden.